.

Karl Schubert Schule

Schon meine behinderte Schwester ging in den Kindergarten der anthroposophischen Karl Schubert Schule, Wien. Das war vor über 40 Jahren. Umso mehr hat es mich gefreut, die Kinder und Jugendlichen in ihre liebevolle Art zu fotografieren.

„Der geistige Wesenskern, das Ich eines jeden Menschen ist gesund“, sagte Rudolf Steiner.

Ist das nicht eine wunderbare Grundhaltung in der Begegnung mit seelenpflegebedürftigen Menschen – wie Anthroposophen Menschen mit Behinderung nennen.

Mehr als nur Fotografie: Für die Karl Schubert  Schule habe ich gemeinsam mit meinen Partnern des Kreativteams cremefresh.at neben der Fotografie den Kommunikationsauftritt neu gestaltet.

Copyrights aller auf der Homepage gezeigten Bilder liegen bei Cathrine Stukhard. Es dürfen keine Bilder ohne Zustimmung der Photographin verwendet und oder veröffentlicht werden.

Menü schließen
DE
EN DE